POS-Erhebungen 

Erfassung von Daten direkt beim Kunden

Der Vertrieb eines Unternehmens muss durch den Vertreter über die Gegebenheiten vor Ort beim Kunden informiert sein. VERISYS bietet dazu vielfältige Möglichkeiten, welche den Fokus auf eine schnelle und effiziente Erfassung legen.

Über einen Preisspiegel können Preise zu aus der Zentrale vorgegebenen Artikeln erfasst werden.

Die Kontaktstrecke ermöglicht die grafische Erfassung des Regals und die nebenstehenden Konkurrenzprodukte. Die integrierte Auswertung dieser Erfassung gibt der Zentrale die Möglichkeit auf Konkurrenten direkt reagieren zu können.

Ausverkaufte Artikel können über eine Out-of-Stock-Erfassung erfasst werden..

Für von der Zentrale belieferte Kunden kann eine Listungsausschöpfung erfasst werden. Hier kann zusätzlich nach Plichtartikeln unterschieden werden.

Merchandisingaktionen von externen Partnern können über eine Formular bewertet und auf deren Qualität überprüft werden.

Alle erfassten Daten werden innerhalb des ZISU-Statistikprogramms ausgewertet und für die Zentrale als auch die Vertreter aufbereitet zur Verfügung gestellt.



Berichtswesen 

Zu jedem Besuch können/müssen Besuchsberichte erfasst werden. Auch können Berichte unabhängig von einem Besuch zu Kunden hinterlegt werden. Diese Berichte können dabei auch durch den Vertriebsleiter oder den Innendienst erfasst werden.

Daneben können vom Vertriebsleiter oder die Zentrale Umfragen (bzw. Erhebungen vor Ort) eingerichtet werden, welche der Vertreter vor Ort beantworten kann. Ein Tagesbericht mit integrierter Spesenverwaltung schliesst das tägliche Berichtswesen ab.